Sprunkmarken

Spezialteam für Menschen mit Behinderung

Damit Menschen mit Behinderung einen verbesserten Zugang zu Leistungen und Angeboten im Bereich der sozialen und beruflichen Teilhabe erhalten können, benötigen sie eine bedarfsgerechte Beratung und Information. Wir bieten daher für Menschen mit Behinderungen ab einem Grad der Behinderung von 50 % sowie Gleichgestellten eine Betreuung in einem Spezialteam für Mesnchen mit Behinderung an.

Aufgabe der Vermittlerinnen und Vermittler dieses Spezialteams ist es, Sie als schwerbehinderten Menschen individuell und umfassend über die Möglichkeiten Ihrer beruflichen Eingliederung zu beraten und mit Ihnen gemeinsam die erforderlichen Maßnahmen und Leistungen festzulegen.

Das geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem Reha-Team der Agentur für Arbeit und den Integrationsfachdiensten. Unter Berücksichtigung der Besonderheiten Ihrer Behinderung können wir Ihnen ein möglichst passgenaues Förderungsangebot unterbreiten. Unser oberstes Ziel ist die Integration in den ersten Arbeitsmarkt, und es werden im Bedarfsfall spezielle heranführende Maßnahmen angeboten.

Zur Unterstützung der Integration in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bieten wir in diesem Zusammenhang auch spezielle Förderleistungen für Arbeitgeber an.