Inhalt anspringen

Pressemeldung – 28.06.2019

Miteinanderfest in Vohwinkel - das Jobcenter war dabei

Beratungs- und Koordinierungsstelle wirkt beim 27. Miteinanderfest in Vohwinkel mit

Kirsten Achilles von der Beratungs- und Koordinierungsstelle im Gespräch mit der neuen Projektmitarbeiterin „Quartiere im Quadrat“, Katharina Gräser

Am 22.06.2019 wurde auf dem Gelände der Jugendeinrichtung Offene Tür Höhe bei schönstem Sommerwetter ausgelassen gefeiert. Das alljährlich vom Arbeitskreis Höhe/Dasnöckel  ausgerichtete Fest lädt die Bewohner*innen des Quartiers zum multikulturellen Miteinander ein. Vielfältige Angebote für Jung und Alt – Spiel, Unterhaltung und Kulinarisches – brachten die rund 1.000 Besucher*innen zusammen.

Zur offiziellen Eröffnung des Festes erschienen auch der Bezirksbürgermeister, Heiner Fragemann, sowie der Bundestagsabgeordnete Helge Lindh, die sich begeistert zeigten von der bunten Atmosphäre.

Das Jobcenter wurde dieses Jahr vertreten durch Kirsten Achilles und Derya Cakin von der Beratungs- und Koordinierungsstelle aus dem Haus der Integration. Mit der mitgebrachten Buttonmaschine machten die Kinder der „liebsten Mama“ und den „besten Geschwistern“ Komplimente. Das Cornhole wurde vor allem von fußballbegeisterten Jungen zum Beweis ihrer Geschicklichkeit genutzt.

Die Beratungs- und Koordinierungsstelle bietet allen Unterstützer*innen von Geflüchteten Hilfe bei der Suche nach Wegen und Kontakten zur Förderung der Integration.

Beratungs- und Koordinierungsstelle
Haus der Integration

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Jobcenter Wuppertal
  • Jobcenter Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

/cookieUsageNotification.php
Seite teilen