Inhalt anspringen

Pressemeldung – 10.01.2019

BMX – New Years Jam @ Wicked Woods

Am 12. Januar steigt das erste Großevent der Wicked Woods im neuen Jahr

Nach dem Jahresübergang legt die Wicked Woods Halle direkt wieder den Vorwärtsgang ein. Am kommenden Samstag, den 12.01.2019 trifft sich die BMX Szene Deutschlands auf dem Bergischen Plateau, um den New Years Jam im BMX Freestyle zu begehen.

Geld- und Sachpreise zu gewinnen

Gefahren wird der Wettkampf unter den Rookies (junge Beginner), den Amateuren und den Professionals. Aufgrund des sehr guten Rufes der Halle in der Szene wird erneut großer Sport geboten. Die Wicked Woods hat viele namhafte nationale und internationale Unternehmen als Partner gewinnen können. Somit sind neben Geld- auch äußerst attraktive Sachpreise zu gewinnen.

Teammitglieder der Olympia-Mannschaft im Starterfeld

Wicked Local und Vorjahressieger Mike Würzinger wird es schwer haben, seinen Titel zu verteidigen. Des weiteren stehen neben Wuppertals Lokalmatador Markus Reuss bestimmt auch einige Teammitglieder der Olympia-Mannschaft der BRD im Starterfeld. So hat Olympia Starter Tobias Freigang sein Kommen definitiv angekündigt. Bereits den ganzen Winter trainieren immer mal wieder die Olympia Mannschaftsmitglieder in Oberbarmen. Bereits bei den Olympischen Spielen in Japan im Jahr 2020 wird BMX Freestyle olympische Disziplin sein.

Wer einmal einen Eindruck von dieser spektakulären Sportart bekommen möchte, ist als Gast  gerne gesehen. Die Wettkämpfe beginnen vormittags. Die Endkämpfe der Professionals beginnen am Nachmittag, Zuschauer haben freien Eintritt.

Programm
Wichernhaus gGmbH
Wicked Woods

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Wichernhaus gGmbH
  • Wichernhaus gGmbH
  • Wichernhaus gGmbH

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen